≡ NAVIGATION

Termine

Hier finden Sie die aktuellen Termine für Seminare, Workshops und Aktuelles.

Anmeldungen bitte über die Kontaktseite.

20. Mai 2022 Workshop – Die Arbeit mit dem Inneren Kind

Deine Beziehung zu Deinem Inneren Kind und die Beziehung Deines Inneren Kindes mit/zu anderen.
Du hast vielleicht schon etwas über das Innere Kind gehört und gelesen. Und vielleicht hast Du Dich auch schon damit beschäftigt.
Das Innere Kind beeinflusst in nicht unerheblichen Maße unseren Alltag. Egal, ob es um romantische Beziehungen mit unseren Partnern geht, um freundschaftliche Verbindungen oder um den Job. Unser Inneres Kind ist, so behaupte ich, ständig mit dabei. Und in der Regel ist es das unerlöste Innere Kind, das auf sich aufmerksam macht.
Wir merken das an Beziehungen, die unausgeglichen sind. In der Paar-Beziehung zeigt sich das, indem ein Partner „mehr“ möchte, als der andere zu geben vermag. Oder der eine Teil fühlt sich vom Partner erdrückt, weil er zu sehr klammert.
Ein rebellierendes Inneres Kind zeigt sich auch in Beziehungen zu den eigenen Eltern, wenn Du Dich zum Beispiel überfordert fühlst, weil die Erwartungen und -teils auch nur unausgesprochenen- Forderungen Deiner Eltern für Dich nur schwer oder sogar gar nicht zu erfüllen sind.
Wenn Du mit Deinem Inneren Kind noch nicht wirklich gut in Beziehung bist, kann es passieren, dass es sich verselbstständigt und so Deine Beziehungen zu anderen beeinflusst.
In diesem Workshop lernst du, wie Du zu Deinem Inneren Kind in Kontakt gehen kannst. Wir sprechen über die verschiedenen Ich-Zustände (Transaktionsanalyse) und deren Unterscheidung im Alltag und in bestimmten, immer wiederkehrenden Situationen.
Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken tragen.
Zeitrahmen: etwa 4 Stunden, 19 – 23 Uhr
Wann: Freitag, 20.05.2022
Wo: Mandragora-Praxis, Setze 6, 74613 Öhringen
Investition: € 92,- inklusive Skript
Anmeldung erforderlich.



27. Mai 2022 - Chakren - Meditation und Kreativität

Die Chakren sind unsere Energiezentren und es gibt verschiedene Lehren/Schulen darüber.
Sie verbinden über Energiebahnen unseren physischen Körper mit den feinstofflichen Körpern. Jedes der Chakren steht für einen bestimmten Lebensbereich, Organe und Potenziale.
Meist wird durch Meditation mit den Chakren gearbeitet. Sie können dadurch gereinigt und re-aktiviert werden.
Es gibt außerdem noch die wundervolle Möglichkeit, Chakren durch Kreativität zu erfühlen und sie besser kennenzulernen.
In einem etwa dreistündigen Workshop erschaffst Du Dir Dein eigenes Bild über Deine sieben Chakren, indem Du ihnen spielerisch "Form und Farbe" gibst. Zu jedem Chakra erhältst Du eine kurze geführte Meditation, durch die Du leicht zu dem jeweiligen Energiezentrum in Kontakt kommst.
Wann: 27. Mai 2022
Uhrzeit: 18 bis ca. 21 Uhr
Wo: Mandragora-Praxis, Setze 6, 74613 Öhringen
Investition: € 56,-
Material inklusive.
Bitte bequeme Kleidung tragen.
Weitere Informationen: tanja@mandragora-praxis.de, über den Messenger und über 0151-70 03 65 05 (telefonisch oder WhatsApp)
Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich.
Ich freue mich auf Dich.

28. Mai 2022 - Workshop Emotionalarbeit

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen *Gefühl* und *Emotion*? Gibt es überhaupt einen Unterschied? Und wenn ja, wie definierst Du ihn? Ist Wut/Ärger generell etwas, das wir nicht haben möchten? Oder ist es etwas, das uns sogar von Nutzen sein könnte? Was ist mit Trauer? Ist es besser, sie zu vermeiden bzw. zu unterdrücken oder kann sie uns sogar weiterbringen?
In diesem dreistündigen Workshop erarbeiten wir gemeinsam, wie wir Gefühle bzw. Emotionen neu definieren und lernen, wie wir neue Ergebnisse erschaffen. Wir sehen, wie wir aktiv unser Er-Leben gestalten, anstatt re-aktiv auf Impulse von außen zu leben. Wir erfahren wissenswertes über unsere inneren Archetypen und wie wir mit ihnen in Kontakt gehen.

Datum: Samstag, 28. Mai 2022
Uhrzeit: 19 – 22 Uhr
Ort: Mandragora-Praxis, Setze 6, 74613 Öhringen
Kosten: € 65,-

Melde Dich an über Facebook-Messenger, über WhatsApp (0151 700 36 505) oder über tanja@mandragora-praxis.de.